Frankreich

Orcières-Merlette 1.850 m

Bergankunft auf 1.850 m

Orcières-Merlette ist ein funktional angelegter Wintersportort mit ca. 100 Pistenkilometern in der Nähe von Gap.

orcieres 1850 Merlette

Wie auch in anderen vielen Wintersportorten Frankreich´s hat sich Orcières-Merlette in den letzten Jahren zu einem kleinen Sommer-Eldorado für Radfahrer und Wanderer entwickelt.  Die Lifte sind in ersten Linie für die vielen Downhiller in Betrieb, die sich aus einer Höhe von 2655 Metern in die Tiefe stürzen können. Rennradfahrer trifft man hier eher selten. Im Winter können sich die Skifahrer an 100 Pistenkilometern und 51 Aufstiegsanlagen erfreuen.

Während der Auffahrt könnt Ihr zu Eurer Linken den schönen Ausblick hinunter ins Tal genießen. Die Straße ist gut ausgebaut und hat einen angenehmen Fahrbahnbelag. Dafür herrscht allerdings auch viel Verkehr, der die Radfahrer aufgrund der Straßenbreite aber nicht weiter beeinträchtigt.

Die Straße wird kontinuierlich und regelmäßig steiler. Am Anfang kann man zunächst gar nicht erkennen, dass es bergauf geht – der Radcomputer verrät einem dann allerdings, dass die Steigung hier zwischen 3 – 6 % liegt. Ab Kilometer 7 wird es dann auch sichtlich steiler bei einer durchschnittlichen Steigung zwischen  7 – 9 %.

Tourendaten

Anfahrt von: Pont de Corbière

bis Orcières-Merlette: 11 km

Höhenmeter: 654 HM

durchschn. Steigung: ca. 6%

alpenpaesse orcieres merlettes
Orcieres 1850
Oriceres 1850 Merlette alpen
Orcieres Merlette: Die Bergstraße
Orcières-Merlette
Orcieres Merlette: Der Ort