Codetabellen

Runen

Runenschrift – die Schrift unserer Vorfahren

Runen sind abstrakte Symbole, die in alten Kulturen auf unterschiedliche Weise verwendet wurden.

  • als Alphabetschrift
  • als Zeichen stehen für komplette Begriffe
  • zur Zahlendarstellung
  • als magische Zeichen

Wann genau die Runenschrift entstanden ist, ist bis heute nicht nachvollziehbar.

Jede Region hatte zu ihrer Zeit ihre eigene Runenschrift. Heute hat man Kenntnis über ca, 6.900 unterschiedliche Runenarten. Die Runen wurden allerdings nur selten zu Kommunikationszwecken eingesetzt. Hauptsächlich fand man sie als Inschriften auf Steindenkmälern.

Ein paar Runenschriften habe ich im Netz gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Vielleicht ist diese Aufstellung bei dem ein oder anderen Mystery behilflich ;-).

runenschrift
klassische Runenschrift
Mondrunen
Mondrunen
Runen Runic
Runic
Runen
Rovas-Svabvany-Runen
Futharken
Futharken
germansiche runen
germanische Runen
Futhark
Futhark
angelsachsen runen
Angelsächsische Runen
elder futhark
älteres Futhark (1)
älteres Futhark
älteres Futhark (2)